moto-sol Canarias

bietet verschiedene Arten von Individual-Reisen auf den 5 westlichen Kanarischen Inseln an – mit Schwerpunkt auf Motorrad-Reisen, Insel-Hoppings, Spezialunterkünften sowie allen Sorten von Mietfahrzeugen. 
Die unterschiedlichen Motorradtouren sind für Gruppen oder jeweils auch für Pärchen sowie Einzelfahrer buchbar.
Die Devise zeigt sich schon beim Service am Kunden – jeder einzelne Teilnehmer wird individuell beraten und betreut. 
 
 Matthias, war der Gründer von moto-sol im Februar 1998! In Jahr 2009 mit seiner über 30 Jahren Motorraderfahrung ist er nach Gambia ( West Afrika ) umgesiedelt – dort mit moto-sol-africa weiter zu arbeiten.
Jerzy, hat es in Jahr 2009 das Geschäft – auf der kanarischen Inseln übernommen und 10 Jahre weiter mit erfolg geführt.
Jadwiga, seit 01 April 2019 ist die neue Geschäftsführerin für den gesamten Bereich der kanarischen Inseln.
Sie kümmert sich ebenfalls vor Ort auf Teneriffa um Ihre individuellen Reisebuchungen, und ist ab sofort für die Gäste (fast) jederzeit auch im Hauptbüro telefonisch erreichbar.  
Jerzy & Jadwiga – beide Bereits schon die “50´er Marke” überschritten, sind sie in seinem Leben sehr viel gereist, dann auf Teneriffa zwischengelandet und gleich geblieben.
Da sie sich sofort in diese Insel verliebt haben sind sie auch hier geblieben. Inzwischen kennen sie Land und Leute hier sehr gut. 

Ihre Begeisterung für Natur, die Neigung zum Individualismus und das stark ausgeprägte “Feeling zu den Bikern” führte zum Beschluss gemeinsam in dem Team zu arbeiten, wo man für “Artgenossen etwas gutes tun kann – nämlich Motorrad-Erlebnis-Reisen zu veranstalten.
 
Seit über 21 Jahren bietet moto-solcanarias geführte Motorradtouren auf Teneriffa an. Und die Tourguides kennen alle Ecken & Strecken der Insel wie ihre Westentasche. Erstaunlich wie sie vor so mancher Kurve anscheinend erahnen, was dahinter mal wieder passieren könnte… 
 Nach und nach sind auch die andere Kanaren-Inseln Gran Canaria und La Palma, auch die kleineren La Gomera und El Hierro zum Reiseprogramm hinzu gekommen. 
 O´Rolfo hat bei allen administrativen Aufgaben eine helfende Hand und natürlich einen denkenden Kopf.Er freut sich allerdings immer aus demHaus zu kommen und … empfängt Sie am Flughafen auf Teneriffa. Meist hat er dabei einen Witz auf Lager – es sei denn, er muss gerade die weiblichen Kunden vor der Eifersucht seines Kakadus schützen !! 
 Und an dieser Stelle wieder einmal vielen Dank an alle fleissigen Coop.-Partner auch auf den anderen Inseln, unsere Reisebüros, Vermietstationen, Bürokräfte, Hotelmannschaften, Tourguides & Helfer auch in anderen Ländern, die wir nicht alle namentlich zu nennen vermögen und die uns seit über mehrere Jahren aktiv unterstützen. 
Sollten Probleme oder eine gute Idee zur Optimierung der Homepage auftauchen, einfach nur ein kurzes E-Mail an  Christian, unseren Webmaster.